unsichtbar werden

Jetzt mal so ganz ehrlich, wie kritisch betrachtet ihr Fotos von euch?

Also mich hat es unzählige Versuche gekostet, halbwegs akzeptable Porträts von mir zu machen. Am liebsten ist mir der Selbstauslöser, dann schaut mir auch niemand zu dabei.
Zwei dieser Fotos habe ich auf Instagram mit dem Hashtag #fürmehrrealitätaufinstagram versehen. Das könnt ihr jetzt nach eurem Gusto interpretieren;-)
Bei allem Humor, es war eine Mutprobe für mich.

Mir ist aufgefallen, dass dort vor allem die jüngere Generation präsent ist, auch bei den Bloggerinnen.
Wo sind die Frauen in meinem Alter?

Manchmal habe ich den Eindruck, dass wir mit den Jahren unsichtbarer werden.
Da muss ich etwas dagegen unternehmen, dachte ich mir.

Wer macht mit? 😉

8 Gedanken zu „unsichtbar werden

  1. Marion Haage

    Liebe Theres,
    gutes Thema! Man(n) behandelt Frauen über 50 optisch ja in dieser Gesellschaft wie unsichtbar.
    Es herrscht der Jugendwahn. Männer älter als 50 sind attraktiv, erfolgreich und interessant- sagt man.
    Die Presse unterstützt diese Images, leider sehr.
    Das ist in anderen Gesellschaften manchmal anders.
    Die Weisheiten der Frauen. Und wir nehmen das hin.
    Gut dass du das ändern willst! Was soll ich tun?
    Lg

    Antworten
    1. theres13ia Beitragsautor

      Liebe Marion, ich stimme dir absolut zu. Während des Schreibens wurde mir bewusst, wie sehr mich dieses Thema beschäftigt. Die Zeilen wurden immer mehr und der Artikel drohte auszuufern. Ich hab mich dann doch für eine kurze Version entschieden.
      Hab ich dir schon von diesem tollen Bildband zu diesem Thema erzählt? Was wir tun können besprechen wir am besten bei einem Glas Wein, würde ich vorschlagen:-) Bis bald und liebe Grüße, Theres

      Antworten
  2. Susanne Haun

    Liebe Theres,
    es ist richtig, das vorwiegend junge Menschen das eigene fotografische Konterfeit posten. Ich habe jedoch den Eindruck, das mehr ältere auf Instagram scheiben, jedoch mit ihrem Gesicht unsichtbar bleiben.
    Deshalb mag ich @advancedstyle gerne, dort findest du viele ältere Gesichter. Manche Darstellungen finde ich etwas zu mutig aber ich freue mich immer über die älteren Gesichter mit so viel Lebensfreude im Ausdruck.
    Liebe Grüße sendet dir Susanne

    Antworten
    1. theres13ia Beitragsautor

      Liebe Susanne, vielen Dank für den Hinweis:-) Mich beschäftigt auch die Darstellung der Frauen meiner Generation in den Medien, die Rollenbilder, auf die wir beschränkt werden. Es ist ein umfassendes Thema und ich werde mich sicherlich noch intensiver damit beschäftigen. Liebe Grüße nach Berlin, Theres

      Antworten
  3. papiertänzerin

    Ich mag deine Selbstporträts sehr. Bin selbst auch fotoscheu. Und werde mit den Jahren unsichtbarer. Manchmal ist mir das angenehm, manchmal stört es mich. Gehört & gesehen werden will ich auf jeden Fall, als die, die ich bin. Und freu mich über Vorbilder wie dich.
    Was ist das für ein Bildband zum Thema? Herzliche Grüße aus Berlin, Ina.

    Antworten
    1. theres13ia Beitragsautor

      Liebe Ina, vielen Dank für deine lieben Worte, das tolle Kompliment:-) Ich kann das gut nachvollziehen was du schreibst, kenne diesen Zwiespalt sehr gut. Vielleicht magst du dich ja ab und zu wieder vor den Vorhang stellen…..Ich würde die Papiertänzerin und die Frau dahinter sehr gerne sehen können.
      Das Buch heißt: Wir wollen es nochmal wissen! von Nicole Andries, Felix Broede
      Viele liebe Grüße nach Berlin, Theres

      Antworten
  4. mano

    ich habe dein schönes foto auf instagram schon gesehen und finde es total super, dass du es auch dort gezeigt hast. ich selbst bin so überhaupt kein selfietyp und mag insta-accounts, wo ständig selfies auftauchen überhaupt nicht, egal welchen alters die menschen sind. so eine selbstdarstellung liegt mir überhaupt nicht. ich würde höchstens, wo es gerade mal in den zusammenhang passt, z.b. von einer ausstellungseröffnung mal ein foto von mir posten. wo du natürlich recht hast, ist, dass viel, viel mehr bilder von jüngeren gezeigt werden und altersgesichter höchst selten auftauchen. vielleicht muss man mal nach passenden ## suchen…
    liebe grüße
    mano

    Antworten
    1. theres13ia Beitragsautor

      Liebe Mano, vielen Dank für dein Kompliment😊 Ich bin absolut deiner Meinung was die Selbstdarstellerei betrifft.
      Wenn ich dann aber natürliche und nicht aufgespritzte Gesichter sehe, das freut mich sehr. Viele liebe Grüße, Theres

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu theres13ia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.