Schlagwort-Archive: natur

ein lieblings-sommerplatz

Sommerplätzchen1
Hoffentlich genießt Ihr auch die schönen Sommertage…….

 

Ich zeige Euch einen meiner Lieblingsplätze. Vor meinem Zirkuswagen ist eine kleine Terrasse, hier kann ich „meine Seele baumeln lassen“. Es ist ein ganz besonderer Ort für mich. Wie Ihr seht, bin ich nicht allein.

 

 

sommerpause in der malwerkstatt

J7

Gestern hat mein letzter Kinderkurs vor den Ferien stattgefunden. Auch die Malwerkstatt braucht eine kleine Pause. Auf den Fotos könnt Ihr sehen, dass wir das schöne Sommerwetter genutzt haben, um uns vor dem Atelier im Freien auszubreiten. Da hat das Malen gleich noch mehr Spaß gemacht. Die Farbspuren auf den Steinen vor meinem Atelier erzählen von diesen frohen und kreativen Stunden.

Am 20. September beginnen die neuen Kurse. Das neue Programm findet Ihr demnächst auf meiner Homepage.

 

grün

grün9Ziemlich genau vor einem Jahr hat hier in Hartshausen ein Fotoworkshop mit Willy Puchner stattgefunden, den ich organisiert hatte. „Mit Fotografie die Welt entdecken“ war der Titel dieses Kurses.
Eine unserer Aufgaben war der Farbe Grün gewidmet. So hat sich jeder für sich auf die Reise begeben und den Blick fokussiert. Es war Sommer und somit nicht schwierig das Gesuchte zu entdecken. Meine kindliche  Spielfreude hat sich mit jedem Foto gesteigert. Auch in meinen Kinderkursen suchen wir nach bestimmten Farben in der Natur. Das macht Spaß, sensibilisiert die Sinne und lässt uns Neues entdecken. Ihr erinnert Euch sicherlich an das Kinderspiel „Ich sehe, ich sehe, was du nicht siehst und das ist………“. Je länger ich mit meiner Kamera unterwegs war, um so mehr hat sich auch mein Blick verändert. Plötzlich konnte ich Dinge in meiner Umgebung wahrnehmen, an denen ich bisher vorbeigelaufen bin. Schließlich habe ich begonnen – ähnlich wie auf der Leinwand – Bilder zu komponieren. Die Natur und mein Umfeld verwandelten sich in ein verzaubertes Reich.
Das Spiel mit der Kamera ist eine Bereicherung für meine Malerei. Wenn ich heute diese Fotos betrachte, bekomme ich wieder Lust loszuziehen, mich auf die Suche zu begeben, mich näher an das Medium Fotografie heranzutasten.

 

inspiration zirkuswagen

IMG_2099Gestern war wieder Zeit für die Malwerkstatt. Wir – die Kinder und ich – haben das sonnige Wetter zum Anlass für einen kleinen Ausflug genommen. Nachdem wir Farben, Pinsel, Papier und alle anderen Utensilien in den Schubkarren geladen hatten, sind wir in Richtung Garten aufgebrochen. Merle – meine Hündin – durfte dieses Mal auch dabei sein.
Mein Zirkuswagen ist ein Raum für Träume und so war ich sehr gespannt darauf, welche Bilder entstehen würden. In einer anderen Zeit war mein Wagen Teil eines Straßentheaterprojektes für Kinder. Heute steht er in meinem Garten und lässt mich in Gedanken an geheimnisvolle Orte reisen.