2 Gedanken zu „Wirtschaftsbeilage_Freising_1011_Seite38

  1. papiertänzerin

    Liebe Theresia, vielen Dank für diesen Einblick in deinen Malprozess. Dass du manchmal mehrere Monate an einem Bild malst, finde ich spannend. Deine Bilder tragen für mich so eine Leichtigkeit in sich, dass ich an schnelles Entstehen dachte. Aber Leichtigkeit, Geduld & Langsamkeit schließen sich offensichtlich gar nicht aus ; ) So einen stillen, naturnahen Lebensort wie du ihn hast, wünsche ich mir auch manchmal. Vielleicht im nächsten Lebensabschnitt, wenn die Kinder ausgeflogen sind. Wer weiß? Herzliche Grüße in die Vorweihnachtszeit, Ina.

    Antworten
    1. theres13ia Beitragsautor

      Liebe Ina, manchmal kommt mir die Leichtigkeit völlig abhanden und alles ist zentnerschwer. Meine Bilder fordern Geduld, eine meiner schwierigsten Aufgaben. Berlin hat aber auch viele Vorteile……Beides zusammen wäre schön. Vielleicht gibt es ja bald bei mir einen Platz für gestresste Künstlerinnen aus der Großstadt…….zum Erholen:-) Viele liebe Grüße!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.